Vortrag von Fr. Hackl

June 8, 2017

Die Zeitzeugin der "Mühlviertler Hasenjagd", Fr. Anna Hackl, besuchte wieder einmal unsere Schule. Ihre Familie versteckte 1945 drei Monate zwei aus dem KZ Mauthausen geflohene Häftlinge. Der Welser Andreas Gruber drehte über dieses Ereignis den Film "Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen".
Mit privaten Bildern und eindrucksvollen Erzählungen faszinierte Fr. Hackl die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen.
Die Einladung, auch im Schuljahr2017/18 die NMS 8 wieder zu besuchen, nahm sie sehr gerne an.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

June 19, 2019

June 18, 2019